Blasenentzündung: Ursachen und Risikofaktoren

Immer wieder Blasenentzündung – viele Frauen kennen das Problem. Doch wie kommt es überhaupt zu einem Harnwegsinfekt? In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle sind Darmbakterien der Auslöser. Bestimmte Faktoren erhöhen das Risiko einer Infektion.

  • Blasenentzündung: Ursachen

    Blasenentzündung: Ursachen

    Escheria coli Bakterien zählen zu den häufigsten Erregern der Blasenentzündung. Sie steigen über die Harnröhre in die Blase auf und vermehren sich dort. Aufgrund der anatomischen Gegebenheiten sind Frauen deutlich häufiger betroffen als Männer.

    mehr erfahren
  • Blasenentzündung: Risikofaktoren

    Blasenentzündung: Risikofaktoren

    Bestimmte Faktoren erhöhen das Risiko eines unangenehmen Harnwegsinfekts. Besonders häufig wird Unterkühlung (z. B. Sitzen auf kaltem Untergrund, nasse Badesachen) genannt. Doch wussten Sie, dass auch hormonelle Einflüsse oder die falsche Intimhygiene zu den Risikofaktoren zählen?

    mehr erfahren
Disclaimer:
© 2019 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.